Wachau für Feinschmecker


Handlese


Handlese

Die Wachau gilt als die berühmteste Weinbauregion Österreichs und in Sachen Weißwein neben Burgund, Rheingau und Mosel als eine der besten der Welt.

Das kleine Weinbaugebiet verfügt über eine erstaunliche Vielfalt an Lagen mit unterschiedlichsten klimatischen und geologischen Bedingungen, die beste Voraussetzungen für komplexe Veltliner und Rieslinge bieten.

Bis heute prägen die Trockensteinmauern die Landschaft der Wachau. Alle Arbeiten im Weingarten müssen mit der Hand erledigt werden, das ist aufwendig und machen die Gewächse aus den Steinterrassen so kostbar. Weine der Top Winzer, wie z.B. Hirtzberger, Jamek, Knoll oder Pichler haben Weltruf und können bei uns auf der Sonnenterrasse, mit Blick auf die Weinberge, genossen werden.

Gourmetmeile


Gourmetmeile

Dass die Wachau nicht nur für Weinliebhaber ein Paradies ist, wissen Genießer ohnehin längst und auch die jüngsten Ergebnisse in verschiedenen Restaurantführern, wie Falstaff, Gault Millau, A la carte oder der Schlemmer Atlas  bestätigen dies: Die Wachau wird deshalb oft als „Gourmetmeile Österreichs“ bezeichnet, die kulinarische Vielfalt sowie die Dichte des Angebots sind beeindruckend.

Kulinarisch verwöhnen an den Uferpromenaden in Krems kann man sich zum Beispiel im Wellenspiel, in Weißenkirchen bei Heinzle verschiedenste Fischvariationen probieren oder in Spitz im Strandcafé Wachauer Palatschinken oder Marillenkuchen genießen. Selbstverständlich beraten wir sie gerne zu den einzelnen Restaurants.

Dass die Wachau nicht nur für Weinliebhaber ein Paradies ist, wissen Genießer ohnehin längst und auch die jüngsten Ergebnisse in verschiedenen Restaurantführern, wie Falstaff, Gault Millau, A la carte oder der Schlemmer Atlas  bestätigen dies: Die Wachau wird deshalb oft als „Gourmetmeile Österreichs“ bezeichnet, die kulinarische Vielfalt sowie die Dichte des Angebots sind beeindruckend.

Kulinarisch verwöhnen an den Uferpromenaden in Krems kann man sich zum Beispiel im Wellenspiel, in Weißenkirchen bei Heinzle verschiedenste Fischvariationen probieren oder in Spitz im Strandcafé Wachauer Palatschinken oder Marillenkuchen genießen. Selbstverständlich beraten wir sie gerne zu den einzelnen Restaurants.

Gourmetmeile

Heurige


Heurige

In sogenannten“Heurigen“ (Buschenschanken), bieten Winzer in ihren Höfen neben den frischen Weinen auch Wachauer Schmankerl an, die Sie unbedingt probieren müssen.  

Über ein Dutzend sind allein in Spitz vom Haus aus zu Fuß erreichbar;  Das Recht der Weinhauer (Winzer) Eigenbauwein im eigenen Haus ohne besondere Lizenz auszuschenken, geht in Österreich auf eine Zirkularverordnung des Kaisers Joseph II von 1784 zurück. Die Heurigen bieten gute Gelegenheit die Marken Steinfeder, Federspiele und  Smaragd kennenzulernen  und laden ein, einen erlebnisreichen Tag bei guter Stimmung mit Wein und  Wachauer Schmankerln ausklingen zu lassen.

Bereit zu buchen?

Kontakt

Barock-Landhof Burkhardt ****
Kremserstraße 19
3620 Spitz
Österreich
Telefon: +43 2713 2356
E-Mail: info@burkhardt.at

Barock - Landhof Burkhardt Hotel

Barock-Landhof Burkhardt ****
Kremserstraße 19, 3620 Spitz, Österreich
Telefon: +43 2713 2356
E-Mail: info@burkhardt.at

Über Uns

Ein kleines Landschlösschen mitten in Spitz a.d. Donau. Mit liebevoll gestalteten Appartements, einer Sonnenterrasse mit Weitblick und parkähnlicher Gartenanlage gehen hier moderner Komfort und historisches Ambiente eine gelungene Liaison ein.