Ambiente

Steuerungspunkt
Steuerungspunkt
Steuerungspunkt
Steuerungspunkt
Steuerungspunkt
Steuerungspunkt
Steuerungspunkt
Steuerungspunkt
Steuerungspunkt
Steuerungspunkt
Steuerungspunkt

Das historische Hotel Barock-Landhof Burkhardt, zählt zu den handverlesenen Kleinoden von "Schlosshotels und Herrenhäuser" und liegt mitten in der Wachau, die im Jahr 2000 zum Weltkulturerbe ernannt wurde. Ziel ist, mit Liebe zur Kulturlandschaft und zur Geschichte aber auch Offenheit für das Heute und Morgen einen ganz besonderen Ort für unsere Gäste zu schaffen.

Die familiäre Größe des Elf-Zimmer Hotels ermöglicht eine freundliche und gemütliche Atmosphäre sowie individuelle Gästebetreuung. Das Landschlösschen befindet sich seit dem 17. Jahrhundert im Familienbesitz und wurde 1964 in einen Hotelbetrieb umgewandelt; über die Zeit wurde es behutsam renoviert. 2012 erfolgte die bisher letzte Phase der Renovierungsarbeiten, mit dem Ziel Ursprünglichkeit und Tradition mit modernem Komfort und Nachhaltigkeit zu verbinden.

Im unteren Stockwerk befinden sich Gewölbe- und Weinkeller. Die Zimmer verteilen sich auf die zwei oberen Lift-Etagen und bieten dementsprechend schöne Ausblicke. Einen guten Start in den Tag garantiert ein frisches, reichhaltiges Frühstücksbuffet mit "Wachauer Laberln" und eigenen (Bio-)Produkten aus dem Garten und der Region. Serviert wird im historischen Ambiete des "kaiserlichen Kaffeestüberls" oder auf der Sonnenterrasse mit herrlichem Weitblick auf die hauseigende Birnenplantage sowie den Singeridl Weinberg. Entspannung findet Sie im barocken Kaminzimmer bzw. in der mit 6000 qm sehr großzügigen Gartenanlage mit mehr als einem Dutzend Obstsorten.